Enseco Logo

Digitalisierung der Energiewirtschaft soll beschleunigt werden

23.10.2007 - Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und Datenflüsse in der Energiewirtschaft soll auf Betreiben des Bundeswirtschaftsministeriums beschleunigt werden. Dazu hatte das Ministerium bereits im April den Technologiewettbewerb „E-Energy“ zur Entwicklung und Erprobung digitaler Technologien im Energiesektor ausgerufen.

Von den 28 bis Oktober eingegangenen Vorschlägen sollen nun drei bis fünf Modellprojekte ausgewählt werden. Für diese werden dann in den nächsten vier Jahren ingesamt 40 Mio. Euro Fördermittel bereitgestellt. Experten gehen davon aus, dass neue elektronische Online-Steuerungs- und Kontrollsysteme sowie digitale Kommunikations- und Transaktionsprozesse einen erheblichen Beitrag zu mehr Energieeffizienz und Versorgungssicherheit leisten können. Quelle: Consline AG


München Köln Arnstadt Magdeburg