Marktraumumstellung (MRU) Qualitätssicherung und Anpassung L/H-Gas

Unsere Praxiserfahrung in der Marktraumumstellung (MRU) reicht bis zu den ersten erfolgreich umgesetzten Erdgasumstellungsprojekten zurück. Seit 2018 führen wir, als direkter Vertragspartner, im Auftrag der LSW GmbH & Co. KG die Erhebung sowie die Anpassung wurden erfolgreich abgeschlossen. In zwei weiteren Projekten der Marktraumumstellung,

sind wir erfolgreich im Einsatz. Die Projekte Enercity und EWE bilden in Erhebung und Anpassung zurzeit ein großer Bestandteil unsere Marktraumumstellung Aufträge. Bei der Qualitätssicherung sind oder waren wir seit 2017 unterstützend in Projekten bei SWB Bremen, Stadtwerke Nienburg an der Weser und Stadtwerke Neustadt am Rübenberge tätig.


Unser Standard

  1. Ausbildung der Monteure
    Unsere Monteure haben die Ausbildung nach G 106 und G 107.
  2. Weiterbildung der Monteure
    Regelmäßig Schulungen beim DVGW oder GWI sowie Hersteller Schulungen sind Teil der Weiterbildung. Enseco interne Wissenstransfer durch Endocs (interne „wiki“)
  3. Materialwirtschaft:
    In der Materialwirtschaft haben wir unsere Stärken gesetzt, bei Beschaffung der erforderlichen Materialien für die Umstellung.
  4. Projektleitung
    Der Projektleiter und Bauleiter stehen dem Auftraggeber sowie den Technischen Projekt Management bei Fragen, Lösungen und Mithilfe jederzeit zur Verfügung, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.
  5. Dienstleistungssteuerung und Disposition:
    Die Disposition der Monteure kann durch unsere Hand gesteuert werden, die Firma Enseco verfügt im komplexen Massengeschäftsprozesse über langjährige Erfragung in der Disposition und Planung.
  6. Projekterfahrung
    Unsere Projektleiter beziehungsweise Bauleitung, werden den Monteuren bei Ihrer Ausführung im Projekt bei Fragen oder bei der Problemlösung zur Seite stehen.
    Im Wolfsburg, Hannover, Oldenburg, Bremen, Nienburg an der Weser
© Enseco GmbH 2022. Alle Rechte vorbehalten.